Fairtrade-Stand auf Grevenbroicher Adventsbasar

Fairtrade-Stand auf Grevenbroicher Adventsbasar

Bei dem Mitarbeiterbasar der Rhein-Kreis Neuss Kliniken in der Vorweihnachtszeit engagierten sich Elisabeth Broich und Martina Runkel für den Fairen Handel: So boten sie bei der Veranstaltung im Kreiskrankenhaus Grevenbroich eine breite Palette an Fairtrade-Produkten an.

Auch bei dem Weihnachtsmarkt in Jüchen am dritten Adventswochenende war Elisabeth Broich wieder zusammen mit weiteren Ehrenamtlern mit einem Fairtrade-Stand vertreten. Außerdem gehört die Jüchenerin zu einem Team von Freiwilligen, die regelmäßig sowohl im Eine-Welt-Forum Jüchen als auch im Klosterladen des Nikolausklosters fair gehandelte Produkte verkaufen.

Das Eine-Welt-Forum in der Vorburg von Haus Katz an der Alleestraße 5 in Jüchen ist immer donnerstags von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Der Laden des Nikolausklosters bei Schloss Dack öffnet samstags und sonntags von 14 bis 19 Uhr seine Tore, ebenso wie sonntags nach der Messe um 10 Uhr.