Einträge von Administrator

Erste Faire Kita in Neuss ausgezeichnet

Das Familienzentrum Regenbogen wurde als erste Neusser Kindertagesstätte als Faire Kita ausgezeichnet. Im Rahmen der Kampagne „Faire Kita NRW“ erhielt die katholische Einrichtung in Neuss-Gnadental das begehrte Siegel. Kita-Leiterin Martina Ziermann und ihr Team vermitteln den Kindern bereits seit mehr als zwei Jahren Wissenswertes rund um den Fairen Handel. Sie sprechen zum Beispiel mit den […]

Erfolgreiche Bilanz der Klimapartnerschaft mit Kolumbien

Der Rhein-Kreis Neuss zieht am Ende seiner Klimapartnerschaft mit Kolumbien eine positive Bilanz. Diese Partnerschaft war 2013 im Rahmen eines Programms des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie der Servicestelle „Kommunen in der Einen Welt“ ins Leben gerufen worden. Im Rahmen der Partnerschaft hatte der Kreis die Gemeinde Solano beim Ausbau erneuerbarer Energien und […]

Engel, Sterne und Kugeln für eine gerechtere Welt

Fair gehandelten Weihnachtsbaumschmuck selbst basteln – das ist möglich bei der ökumenischen Mitmachaktion „Weihnachten weltweit“ für Kinder von drei bis sieben Jahren. Die Hilfswerke Adveniat, Brot für die Welt, Misereor und das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ laden zum Mitmachen ein. Engel, Sterne und Kugeln wurden in Indien, Peru und Thailand unter fairen Bedingungen produziert. Mit dem […]

Norbert-Gymnasium Knechtsteden: Jane Goodall kommt nach Dormagen

Das Norbert-Gymnasium Knechtsteden bekommt am Samstag, 9. Dezember, um 19 Uhr Besuch von Jane Goodall. Die britische Verhaltensforscherin, die sich für Artenvielfalt einsetzt, erhält am 8. Dezember den Deutschen Nachhaltigkeitspreises in Düsseldorf. Am darauf folgenden Tag hält sie im Norbert-Gymnasium ihren in diesem Jahr einzigen öffentlichen Vortrag in Deutschland. In Dormagen erzählt Jane Goodall aus […]

Jetzt für den Fairtrade Award 2018 bewerben

Unternehmen, Organisationen und Bürger können sich ab sofort für den Fairtrade Award 2018 bewerben. Die Auszeichnung ist bestimmt für herausragenden Einsatz für die Fairtrade-Idee. Sie wird in den Kategorien Hersteller, Handel und Zivilgesellschaft vergeben; darüber hinaus gibt es einen Nachwuchspreis und einen Publikumspreis. Fairtrade Deutschland verleiht den Fairtrade-Award bereits seit 2009. Gesucht werden Unternehmen aus […]

Dormagen wird Fairtrade Town

Die Stadt Dormagen erhält am Samstag, 30. September, um 14 Uhr die Auszeichnung als Fairtrade Town. Bürgermeister Erik Lierenfeld nimmt das begehrte Gütesiegel aus den Händen des Transfair-Ehrenbotschafters Manfred Holz entgegen. „Diesen Erfolg haben wir vielen engagierten Partnern wie Schulen, Kirchengemeinden und auch unseren örtlichen Betrieben zu verdanken“, macht Lierenfeld deutlich. Dormagens Bürgermeister freut sich, […]

Coffee Fairday am 29. September

Zum Abschluss der Fairen Woche vom 15. bis 29. September 2017 findet am Freitag, 29. September, der Coffee Fairday statt. Auch im Rhein-Kreis Neuss sind dazu mehrere Veranstaltungen geplant: Unter anderem wird an diesem Tag, von 10 bis 15 Uhr fairer Neuss-Café vor dem Neusser Rathaus angeboten. Probiert werden können auch andere Fairtrade-Kaffeesorten. Am Coffee […]

Freie Plätze bei Fairtrade-Towns-Konferenz

Bei der Fairtrade-Towns-Konferenz vom 15. bis 17. September in Saarbücken gibt es noch ein paar freie Plätze. Angesprochen sind alle, die sich über die Kampagnen Fairtrade-Towns, -Schools und -Universities austauschen wollen. Während der gesamten Konferenz findet ein Markt statt. Darüber hinaus wird eine Reihe von Workshops angeboten. Themen sind unter anderem Modelle für Fairtrade-Nationen und […]

Coffee Fairday: Fairen Kaffee fördern

Zum Coffee Fairday am 29. September ruft TransFair dazu auf, eine Petition zur Abschaffung von Kaffeesteuer für fair gehandelten Kaffee abzuschaffen. „Eine neue Steuerpolitik würde nachhaltigen Konsum fördern“, heißt es in dem Appell. „Unser Kaffeekonsum darf nicht auf Kosten von Mensch und Umwelt in den Anbauländern gehen. Sozial und ökologisch nachhaltiger Kaffee muss Alltag werden, […]

800 Fairtrade-Rosen zum Schützenfestempfang

Traditionell werden beim großen Schützenfestempfang des Landrates im Lichthof des Kreishauses in Neuss 800 Fairtrade-Rosen an die geladenen Gäste, darunter das Neusser Königspaar Christoph I. und Gatting Petra, sowie mehrere Generalkonsule, verschenkt. Presseamtsleiter Harald Vieten mit Mitarbeiterinnen Renate Kuglin und Inge Büttgenbach sind begeistert von der herrlichen Blumenpracht der Rosen aus Fairem Handel.