Zur Information über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen Ihres Besuchs nehmen Sie bitten die nachstehende Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Verarbeitung von Nutzerdaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite von www.fair-im-rhein-kreis-neuss.de und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Dies dient ausschließlich systembezogenen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  1. Name der abgerufenen Datei
  2. Datum und Uhrzeit des Abrufs
  3. Übertragene Datenmenge
  4. Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  5. Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  6. Anfragende Domain
  7. Ihre IP-Adresse

Diese Daten lassen keine direkten Rückschlüsse auf einzelne Personen zu und werden nicht über die gesetzliche Frist hinaus aufbewahrt.

Cookies

Auf www.fair-im-rhein-kreis-neuss.de setzen wir Cookies zur Erhöhung der Anwender­freundlichkeit ein. Wir lesen dabei keine persönlichen Einstellungen aus! Mehr Informationen über Cookies finden Sie hier.

Personenbezogene Informationen

Personenbezogene Informationen, die Sie in Online-Formulare auf www.fair-im-rhein-kreis-neuss.de erfassen, werden nur für die Bearbeitung der jeweiligen Anfrage verwendet. Nach Bearbeitung der Anfrage werden die erhobenen Daten gelöscht, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist besteht. Anfragen werden streng vertraulich behandelt (die Mitarbeiter des Rhein-Kreises Neuss sind zur Verschwiegenheit verpflichtet). Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte.

Spam-Hinweis

Als Spam oder Junk werden unerwünschte, in der Regel auf elektronischem Weg übertragene Nachrichten bezeichnet, welche dem Empfänger unverlangt zugestellt werden und in der Regel werbenden Inhalt haben.

Sollten Sie eine Werbemail von einem Absender des Rhein-Kreises Neuss erhalten haben (@fair-im-rhein-kreis-neuss.de), können Sie sicher sein, dass die Nachricht nicht vom Rhein-Kreis Neuss stammt. Das Absender-Feld einer E-Mail kann sehr leicht manipuliert werden und lässt keinen verlässlichen Rückschluss auf den tatsächlichen Absender zu.

Bitte beachten Sie folgende Verhaltensregeln, wenn Sie eine verdächtige E-Mail erhalten:

  1. Klicken Sie keine Links an.
  2. Öffnen oder speichern Sie keine Dateianhänge (Attachment).
  3. Antworten Sie nicht.
  4. Löschen Sie die E-Mail oder nutzen Sie das kostenlose Angebot der Internet-Beschwerdestelle.

Mehr Informationen zum Thema finden Sie hier.

Facebook und andere Social Media-Plattformen

Wir setzen zurzeit keine Social Plugins (Erweiterungsmodule) ein. Die Twitter- und Facebook-Schaltflächen am Ende unserer Seiten dienen lediglich zum Sprung auf die entsprechende Plattform. Beim Laden unserer Webseiten werden demnach keine Daten an die jeweiligen Betreiber übertragen. Erst wenn Sie auf eine der Schaltflächen klicken und auf den Social Media Kanal wechseln, werden Benutzerdaten gesammelt, worauf der Rhein-Kreis Neuss keinen Einfluss hat.

YouTube-Videos

Video-Dateien binden wir datenschutzkonform über YouTube ein. Besucherdaten werden von YouTube erst gespeichert, wenn das Video abgespielt wird.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Datenschutzbeauftragte

Die behördliche Datenschutzbeauftragte hat die Aufgabe, beratend und kontrollierend auf die Einhaltung der Vorschriften über den Datenschutz beim Rhein-Kreis Neuss hinzuwirken. Für die Bürgerinnen und Bürger ist sie zentrale Anlaufstelle bei allen datenschutzrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Rhein-Kreis Neuss.

Isabelle-Anne Könnecke
Lindenstraße 2
41515 Grevenbroich
Telefon: 02181 601-7108
Telefax: 02181 601-2402
E-Mail: datenschutz@rhein-kreis-neuss.de